Weihnachtsblitzen 2015

von Jörg Gerhardy

Liebe Schachfreunde,
Euch und Euren Familien ein ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr!!!
Hier noch ein kurzer Bericht über den letzten schachlichen Höhepunkt in 2015, unser Weihnachtspreisblitzen:
In neu renovieren Räumen im Gasthaus "Zur Schweiz“ setzte sich Uwe Töllner mit 13 Punkten vor Uwe Serreck mit 10 Punkten und Jens Gramenz mit 9 Punkte durch. Die Plätze 4 - 6 belegten Thorsten Beyer (ebenfalls 9 Punkte, aber die schlechtere Feinwertung), Kay Thöne (8 Punkte) und Jörg Gerhardy (3 Punkte).
Gespielt wurden zwei spannende Runden, die lediglich durch gutes Essen unterbrochen wurden.
Ich freue mich auf die zweite Hälfte der Saison und eine noch größere Beteiligung bei den internen Turnieren.
Viele Grüße
Euer Spielleiter

zu den Fotos

Zurück