SF Barsinghausen gewinnen Jubiläumsturnier

Zum 50-jährigen Jubiläum des Bestehens der SVg Calenberg haben die Schachfreunde an einem Mannschaftsturnier teilgenommen. Gespielt wurde an 6 Bretter mit jeweils 30 Minuten Bedenkzeit pro Spieler. Die Barsinghäuser in der Besetzung Eike - Hilker - Serreck - Amrhein - Gramenz - Albert legten los wie die Feuerwehr: jeweils 5:1 Siege gab es gegen SVg Calenberg, SV Springe und SK Turm Hannover. Dann musste hart gekämpft werden, bis auch SK Wennigsen (4:2) und SG Eldagsen/Bad Münder (3,5:2,5) besiegt wurden. Mit reiner Weste von 10:0 Mannschaftspunkten geht der Siegerpokal an Barsinghausen.

  Calenberg Springe SK Turm Wennigsen Eldagsen/B.M. Punkte
Eike 1 ½ 1 1 0
Hilker 1 ½ 1 1 1
Serreck 1 1 1 0 1 4
Amrhein 1 1 1 1 0 4
Gramenz 0 1 1 0 ½
Albert 1 1 0 1 1 4
Brettpunkte 5 5 5 4 22½
Mannschaftspunkte 2 2 2 2 2 10:0